Labor





In unserem Labor können notwendige Blutuntersuchungen ambulant und unmittelbar durchgeführt werden, sodass wir wenige Minuten nach der Blutabnahme bereits Untersuchungsergebnisse vorliegen haben. In einigen Fällen sind gentechnische Untersuchungen von Proben zur Gewinnung von Informationen sinnvoll. Da wir die entsprechenden Testkits vorrätig halten, können diese Untersuchungen auch sofort in der Praxis durchgeführt werden, wie beispielsweise Untersuchungen auf das Vorliegen von Leukosevirus im Untersuchungsblut oder das Vorkommen von Giardien in Kotproben.
Mittels mikroskopischer Untersuchungsverfahren können ebenfalls Informationen gewonnen werden, welche die Diagnostik von Krankheiten erleichtern. Hierbei sind Blutausstriche zur Gewinnung von Informationen im Bereich der Hämatologie und der Infektiologie von Interesse, während Kotprobenuntersuchungen parasitologische Befunde möglich machen oder Untersuchungen von Haut und Haarproben zur Erkennung von bakteriologischen und mykologischen Erkrankungen dienen. Unabhängig von den direkt in der Praxis durchführbaren Laboruntersuchungen sind wir mit mehreren Laboren in Kontakt, welche oftmals das eingesendete Material kostengünstiger und umfangreicher untersuchen können.
Da die Proben von Kurierdiensten abgeholt werden und damit erst nach einer gewissen Zeitverzögerung bearbeitet werden können, haben Blutuntersuchungen in einem Partnerlabor naturgemäß einen längeren Zeitbedarf. Je nach Krankheitssituation und Dringlichkeit wird ein Partner- oder das Praxislabor für die Laboruntersuchungen verwendet und somit das kostengünstigere Verfahren gewählt.



-