Unsere Ausstattung - unsere Arbeitsbereiche





Praktischer Tierarzt zu sein bedeutet nach möglichst zielorientierter, eingehender Diagnostik eine durchführbare und sinnvolle Therapie zum Vorteil des Patienten und zur Zufriedenheit des Patientenbesitzers durchführen zu können. Hierbei sind sicherlich gut beherrschte Geräte auf möglichst gutem wissenschaftlichen Stand hilfreich.
Allerdings ist der gesunde Menschenverstand, Intuition, möglichst viel praktische Erfahrung und eine gute Kommunikation zwischen dem Patientenbesitzer und dem behandelnden Tierarzt weitaus wichtiger. Auch sollte man sich immer vor Augen halten, dass niemand alles wissen oder therapieren kann, weshalb kollegiales Zusammenwirken mit anderen Praxen oder Kliniken nur nützlich ist.
Nachfolgend werden einige Arbeitsbereiche eingehender vorgestellt.
Eine Auswahl von versierten Kolleginnen/Kollegen, mit welchen wir in guter Absprache zusammenarbeiten, ist unten aufgeführt. …


-